27. Januar 2022

Endlich ziehen wieder einmal HOPE-Fellnasen in die Homepage ein! Und dann sogar ein kleine Alpakamädel namens MOCCA. Der kleine BERTI ist mächtig stolz auf sein Diplom und seinen Doktorhut und posiert feudig auf seiner kleinen Holzscheibe. Er denkt gar nicht daran, das kleine Alpaka herumzuführen, obwohl sie ihn bittend mit den großen schwarzen Augen anschaut.

 

MOCCA ist 10 cm hoch und BERTI ist 7 cm "groß", beides sind Einzelstücke und auf der Suche nach einem neuen Zuhause!

7. Januar 2022

 

 

 

Die ersten Aufträge für das neue Jahr sind fertig!

 

Und so erweiterte sich die Limitierung von Koda auf 11 von 11 (dieses Mal mit Schneeschaufel) und ein Krokobär wurde ausgearbeitet.

 

Ebenso gab es nochmals einen kleinen Schlittschuhläufer und einen Little Roman (mit geschlossenem Mund) als Auftragsarbeiten. Ein schöner Start ins neue Jahr wie ich finde!

 

Aufträge - zeitliche Ausarbeitung und Materialien nach Absprache - werden weiterhin gerne entgegen genommen!


3. Januar 2022

Heute starte ich wieder in meiner kleinen BÄRigen Werkstatt!

 

Das neue Jahr ist nun schon 3 Tage alt und ich hoffe, ihr seid alle gut gestartet!? Bei uns war es ruhig und ein guter Start ins neue Jahr bei frühlingshaften Temperaturen. Viel frische Luft und schöne Spaziergänge an der Donau haben mich für die nächsten Aufträge gestärkt, mit denen ich heute starten werde!

 

Neue Bärchen wird es natürlich ab Mitte bis Ende Januar auch geben, versprochen!

23. Dezember 2021

 

 

 

Mein "Elfchen"

für Euch:

 

DANKE

Freude Glück

in meinem Herzen

Das Jahr geht vorüber

HOFFNUNG

 

1. Dezember 2021

 

 

 

Endlich kann es losgehen!

 

Start des Adventskalenders!

 

Ich bin selber so aufgeregt.... und so bin ich am ersten Tag früher dran als sonst.

 

Da ich meine einzelnen Seiten noch per Hand verlinken und aktivieren muss, habe ich mir immer die ersten Minuten nach dem Verlassen meiner "Bärenhöhle" vorgenommen, also quasi immer zeitnah nach dem Aufstehen!

 

Und heute wurde ich schon sehr früh wach .... die Aufregung!

 

Viel Freude und schöne Momente mit meinem Kalender!

21. November 2021: 3 Neuzugänge bevor der Adventskalender startet!

 

Sammy (7 cm), Dave (7 cm) und Junior (4 cm)

 

Ich habe hier kleine Verweigerer sitzen! Nein, natürlich nicht Impfverweigerer! Adventskalenderverweigerer!!!

 

Sammy, Dave und Junior wollen sich nicht darin verstecken. Sie wollten heute aufs Eis und die Kufen ausprobieren. Klein Junior sieht derweilen vom Rand aus zu. Warm eingepackt mit Schal sind alle drei, Dave hat sogar noch eine Mütze auf dem Kopf.

 

Die Kufen halten durch Magnete in den Beinpfoten und können beliebig abgenommen werden. So müssen Dave und Sammy die Kufen nicht ständig an den kleinen Füßen haben.

 

Und natürlich laufen die letzten Vorbereitungen für meinen Adventskalender auf Hochtouren. FREU!


8. November 2021: Mein Adventskalender

 

Ich freue mich schon sehr darauf, Euch meinen selbst gestalteten Adventskalender präsentieren zu können.

 

Im Moment steht das "Rohgerüst" für alle 24 Türchen, es fehlen noch viele Bilder, vor allem die Bilder von den Bärchen, die es darin zu verstecken gilt.

 

Vor dem Start am 1. Dezember wird es noch einen Newsletter geben, darin wird noch ein bisschen mehr verraten, was und wer sich alles hinter den Türchen verstecken wird......

 

Ihr dürft gespannt sein!


21. Oktober 2021: Bambusbärchen

 

 

Neuzugang PANDABÄR "Bambu" 

 

Beim der Durchsicht meiner Schnitte Sammlung, kam mir mein Panda Schnitt aus 2017 in die Finger! Ich bekam richtig Lust, wieder einmal einen Pandabären zu machen und als der kleine BAMBU (9 cm) sich mit seinen schwarzen Glasaugen in meinem Miniaturhaus umschaute, entdeckte er im Vorgarten die Pflanzen mit Sämlingen (Miniaturen 1:12). Seitdem kümmert er sich um das zarte Pflänzchen und passt gut auf den Pflanztopf auf. Ob es wohl Bambus ist, was da wächst?


12. Oktober 2021: Bunt gemischte Kreationen

Die Abende werden wieder länger und so habe ich am Sofa mit Blick in den Garten die vergangenen Tage viel genäht. Nun war es an der Zeit, diese genähten Kreationen in der Werkstatt auszuarbeiten. Und so sind sehr verschiedene Kreationen entstanden: Ein Clown Bär, ein winzig kleiner Fuchs, ein Gentleman-Bär und ein Mausbär. Eine Herausforderung war es, meine ersten kleinen Minischuhe selbst zu nähen. Diese hat sich sogleich der kleine JOKER gemopst und wollte dazu eine weite Hose, einen Hut und einen roten Pulli, passend zu seiner roten Nase. BENEDKT, der kleine Gentleman freut sich schon darauf, seine Rose im festlichen Outfit überreichen zu dürfen. Und der MAUSIBÄR kann es schon nicht mehr erwarten, bis es die erste Weihnachtsleckereien gibt, seit er das Gedicht "Die Weihnachtsmaus" gelesen hat. Und der kleine Fuchs REINEKE ist so stolz auf seine Barthaare und darauf, dass er sehr winzig ist. Also eine bunt gemischte Bande, die sich seit heute im Adoptionsbüro vorstellt.


7. Oktober 2021: Gleich und gleich gesellt sich gerne...

Gestern sah ich einen Bericht über frühere Seifenkistenrennen. Dabei ist mir eingefallen, dass in meiner Miniatur-Vorratskiste auch noch ein kleiner Holzwagen sein müsste. Und heute wurden zwei Bärchen aus gleichem "Fell" fertig, die mich bei dem Herumkramen in dieser Kiste beobachtet haben. Natürlich hat sich die kleine Franzi diese "Seifenkiste" aus Holz gleich geschnappt und saust nun unerlässlich damit durch meine Werkstatt. Ich komme mir fast vor wie bei "Meister Eder und sein Pumuckl". Ständig muss ich schauen, wo die beiden - Maria und Franzi - herumsausen. Maria bremst die kleine Franzi ein bisschen ein - Gott sei Dank -, wer weiß, wo sie sonst noch überall hin flitzen würde. Und da es kühl ist wenn man so herumbraust, haben beide Mütze und Schal bekommen. Aber ich habe es trotzdem geschafft, ein paar Bilder von den beiden zu "schießen"..... :O)


30. September 2021: Oktoberfest und Kürbisse

 

Der SEPPL (links) ist immer noch traurig, dass das Oktoberest - welches am 3. Oktober enden würde - nicht stattfindet. Und so trägt er ein Herzerl und träumt bei einer Maß Bier auf seiner Holzbank sitzend vom Oktoberfest und freut sich auf das nächste Jahr. Als er den BERTI (rechts) trifft, erzählt ihm dieser, dass er sich heute seine Lieblingskürbisse mit seinem Holzwagen geholt hat. Er will sich am Wochenende seine Lieblingsrezepte daraus kochen.

 

Beide freuen sich auf ein neues Zuhause, um dort zu kochen bzw. mit dem Bier anzustoßen!


27. September 2021: Grasgrün und cremeweiß

Muck (links, 10,5 cm stehend) und Carlo (Bärchen rechts, 9,5 cm stehend) haben es beide faustdick hinter den Ohren. Da haben sich Lausbub und Spitzbub gesucht und gefunden!

 

Es war ein lustiges Fotoshooting mit den beiden und nun sind die beiden auf der Homepage "gelandet" und sind gespannt, wo sie künftig Unfug treiben dürfen. Na dann ........    :O)))

 

Es handelt sich bei beiden um einen neuen Schnitt für Stehbärchen. Natürlich können sie aber auch sitzen!


23. September 2021: Herbstbärchen

Seit gestern ist offizieller Herbstanfang! Es wurde - zumindest bei uns hier in Niederbayern - auch schon deutlich kühler und morgens ist es sogar nebelig ...

... also kein Wunder, dass meine zwei ersten Herbstbärchen sich ein handgestricktes Set aus Mütze und Schal ausgesucht haben! Die beiden heißen INA und PETER und stellen sich seit heute im Adoptionsbüro vor.


10/11./12. September 2021: Eigentlich wäre die TEDDYBÄR TOTAL in Münster ....

… und wir - die Bärchen und ich - denken ständig daran. Wie schade! Wir hätten uns so sehr auf ein Wiedersehen am Messestand gefreut. Und auch die Bärchen sind etwas traurig. Wir lenken uns ab mit Spielen, gutem Essen und einer Spritztour auf dem Motorrad mit Beiwagen und hoffen auf ein Wiedersehen Ende April 2022!

 

Als kleinen Trost gibt es jeweils 2 Bärchen NEU für die Homepage an diesem Wochenende, Freitags eingeschlossen. Besucht uns ohne 3-G-Regel, ohne Mundschutz und ohne Registrierung an diesem Wochenende auf der Homepage, vielleicht ist ja ein Bärchen dabei, welches sich ins Herz schleicht und auf diesem Wege ein neues Zuhause findet. 


9. September 2021: Wir sind die Neuen!

1. September 2021: 11 neue Bärchen


29. August 2021: Miniaturhaus und Adventskalender

 

Vorschau Adventskalender 2021

 

Nachdem ich mein Miniaturhaus wieder einmal gründlich "gefegt" und entstaubt habe und sich sogar einige Bärchen darin tummelten, habe ich wieder einmal Fotos gemacht.

 

Zur Zeit ist es eher ruhig um die UniBÄRsität, was sich aber Ende November bestimmt ändern wird. Die Bärchen wollen das Haus zur Vorweihnachtszeit festlich schmücken und uns mit einem BÄRigen Adventskalender durch die "staade Zeit" begleiten.

 

Nachdem er im letzten Jahr ausfallen musste, freue ich mich umso mehr auf den Adventskalender!