Ich bereite mich auf die beiden großen Messen im Frühjahr 2019 vor. Sie können sich jedoch für ein Filzporträt vormerken lassen, siehe hierzu nachstehende Bitte:

 

Für eine Vormerkung ab Sommer 2019 bitte ich vorab um mindestens 1 gutes Bild des Haustieres. Für das 3-D-Porträt benötige ich natürlich später gute Aufnahmen von allen Seiten, worauf alles gut zu erkennen ist. Was ich nicht sehe, kann ich auch nicht filzen! :O)

Ich entscheide nach Sichtung des ersten zugeschickten Fotos, ob ich das Haustier porträtieren kann und wie hoch der Preis dafür sein wird. Jede Rasse ist anders und so auch in der Ausarbeitung und der dazu benötigten Stundenzahl.

 

Danke für das Verständnis, ich freue mich über Ihre Nachricht per Email.

 

 Bilder von Filzporträts finden Sie zum Stöbern im Album "3-D-Filzporträts"!