Weihnachten in anderen Ländern: Australien

 

In Australien machen sich die kleinen Kinder gegenseitig Geschenke. Oft ist ein "Candy Cane" mit dabei, eine rot-weiß gestreifte Zuckerstange, gekrümmt wie ein Hirtenstab. Dreht man ihn um, ist es ein "J" für Jesus, dessen Geburtsfest an Weihnachten gefeiert wird. Legt man zwei "Candy Canes" aneinander, bildet sich ein Herz. 

 

Die Australier, im Slang oftmals "Aussie" genannt, haben sehr häufig Zuckerstangen für die Kinder am Familientisch.

 

So hat sich die kleine "Aussie" heute am Marktstand Zuckerstangen gekauft und will sie gerne mit Dir teilen, wenn Du magst!

 

 

Aussie, 8 cm - adoptiert