"Elfchen"

Das Elfchen hat nichts mit kleinen Elfen zu tun. Es handelt sich um kleine, feine Gedichte, die aus nur elf Wörtern bestehen. Diese elf Wörter sind auf fünf Zeilen verteilt, nämlich so:

  1. Zeile: ein Wort
  2. Zeile: zwei Wörter
  3. Zeile: drei Wörter
  4. Zeile: vier Wörter
  5. Zeile: ein Wort

Schreibe Dein Elfchen auf ein Papier und mache ein Foto davon. Schicke dieses "Elfchen" an mich, oder schreibe mir Dein "Elfchen" per E-Mail oder über das Kontaktformular auf meiner Homepage. Wie auch immer, ich bin schon sehr gespannt!

 

Unter allen Teilnehmern verlose ich am 23. Dezember abends 3  HOPE-Bärchen-Jahreskalender zum Aufstellen!

 

Die drei Gewinner-"Elfchen" werden am 24. Dezember veröffentlicht. Nachstehend stelle ich euch zwei meiner "Elfchen" als Beispiel vor. Es kann sich um das Thema Winter, Teddybären, Weihnachten oder den Jahreswechsel handeln. Gerne auch um etwas ganz anderes! Themen wie Tiere, Frieden oder ähnliches sind genauso willkommen. Der Text ist unerheblich, ich werde alle "Elfchen" in den Lostopf geben und mein großer Bär Joe darf 3 Stück herausfischen. Einige davon möchte ich Euch dann auch vorstellen, natürlich ohne Namen zu nennen. Einverstanden?

 

Dann freue ich mich auf Eure "ELFCHEN" und wünsche viel Vergnügen bei einer Tasse Tee (oder Glühwein) beim Elfchen schreiben und natürlich gute Ideen. Traut Euch, es macht wirklich Spaß! Jetzt seid ihr dran, ich freue mich und bin schon sehr gespannt.

Die Idee stammt aus dem wunderschönen Buch: DAS GROSSE WEIHNACHTSWUNDERBUCH von Antonie Schneider & Silke Leffler

Friedvoll,

 

im Lichterglanz,

 

engelsgleich und rentierstark

 

sollen die Festtage sein!

 

Weihnachten!

 

Freund,

 

große Augen,

 

flauschig und weich,

 

mein allzeit treuer Begleiter!

 

Minibärchen!